Jobs

Für unsere professionellen 360° IT-Dienstleistungen suchen wir laufend zuverlässiges, kompetentes und hilfsbereites Personal. Von unseren Mitarbeitenden erwarten wir einiges, geben jedoch auch gerne etwas zurück. Sie arbeiten bei uns an modernen und hellen Arbeitsplätzen und zu vorbildlichen Arbeitsbedingungen.

AS infotrack wurde auch 2024 wieder als Top Arbeitgeber für IT-Stellen in der Schweiz ausgezeichnet und landete in der Kategorie IT-Systemhäuser auf Platz 3. Dazu wurde der Bewerbungs-Prozess beleuchtet, vorhandene Informationen auf Transparenz geprüft, Benefits bewertet und Bewertungen von Mitarbeitenden berücksichtigt. AS infotrack erreichte so 86 von 100 möglichen Punkten.

Die Studie «Top IT-Arbeitgeber 2024 Schweiz» ist auf chip.de einsehbar:

Werde AS infotracker

Flexible Arbeits­modelle

Profitiere von Teilzeit­arbeit und flexibler Jahres­arbeitszeit mit Gleitzeit­saldo. Auf Wunsch gerne auch im Home-Office.

Ferien nach Bedarf

Neben den regulären 5 Wochen Ferien kannst du dir weiteres Ferien­guthaben kaufen, um deine Urlaubs­pläne zu verfolgen.

Tolle Team-Events

Wir organisieren für euch Apéros, gemeinsame Nacht­essen, einen jährlichen Grill­abend und abwechs­lungs­reiche Ausflüge.

Viel­seitige Aufgaben

Sei Teil von spannenden Projekten. Dank den abwechs­lungsrei­chen Aufgaben wird dir im Arbeits­alltag nie langweilig.

Kreative Mitge­staltung

Gestalte Konzepte, Prozesse, Kunden- und interne Projekte mit und bringe dein Wissen, Erfahrung und Ideen mit ein.

Dynamischer Team-Spirit

Sei Teil eines motivierten Teams. Fachsimpeln hat genauso Platz wie Sport, Technik, Hobbys und persön­liche Interessen.

Offene Stellen

Zurzeit haben wir keine offenen Stellen zu besetzen.

Spontan-Bewerbungen

Bei Spontan-Bewerbungen wenden Sie sich bitte an:

Leandra Bruder

Verantwortliche Human Resources

Lehrstellen und Schnupperlehren

Die Informationen zu offenen Lehrstellen und Schnupperlehren befinden sich neu auf einer eigenen Seite.

AS infotrack ermöglicht mir die Weiterbildung zur Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis. Die Kosten trägt dabei mein Arbeitgeber, das finde ich sehr grosszügig.

Nikita Zogg, Buchhaltung / Administration