Solutions

Die AS infotrack ist Implementierungs-Partner der Firmen Informing und adeon. Zusammen mit unseren Partnern führen wir bestehende Standardlösungen für Sie ein. Wir bieten Ihnen dazu Beratung, erstellen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Konzepte, leiten Ihr Projekt, schulen und coachen Ihre Teams und übernehmen bei Bedarf den anschliessenden Support.

Ihre Prozesse werden genau unter die Lupe genommen und analysiert. Mit den vorhandenen Programmen bilden wir anschliessend Ihre Bedürfnisse authentisch ab. Wir weisen auf Verbesserungspotenzial hin und beraten Sie von der Hardwarebeschaffung über die Auswahl von sinnvollen Modulen bis zur Einführung in Ihrem Unternehmen.

Als betriebswirtschaftliche Software führen wir die ERP-Software IN:ERP der Firma Informing in unserem Angebot. Wenn Sie Ihre Dokumente intelligent organisieren möchten, unterstützen wir Sie mit dem Dokumentenmanagement-System d.3.

Enterprise Ressource Planning (ERP) unterstützt die Abwicklung von Geschäftsprozessen im Alltag. Um den Datenfluss in KMU zu steuern, empfehlen wir eine prozessübergreifende Software einzusetzen, die Betriebswirtschaft, Organisation und Informatik auf einen Nenner bringt.

Mit einer ERP-Lösung haben Sie Ihre Daten und somit den Geschäftsgang im Griff. Geschäftsdokumente können einfach erstellt, Daten koordiniert und Abläufe nachverfolgt werden. AS infotrack und Informing bieten die betriebswirtschaftliche Gesamtlösung IN:ERP an, die Ihr Geschäft zielsicher und schnell vorwärts bringt.


IN:ERP

IN:ERP ist eine in der Schweiz hergestellte betriebswirtschaftliche Software für KMU (kleine und mittlere Unternehmen). IN:ERP ermöglicht Ihnen einen Überblick über die nach Ihren Bedürfnissen abgebildeten Geschäftsprozesse und bietet somit ein wertvolles Optimierungspotenzial. Nutzen Sie den gewonnenen Freiraum für Ihre unternehmerische Tätigkeit.

Diese innovative ERP-Gesamtlösung bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, damit sich die Anwender schnell und gut zurecht finden. Mit der Möglichkeit, die Geschäftslogik abzubilden, lassen sich Prozesse individuell an die Bedürfnisse anpassen, ohne dass Programmanpassungen erfolgen müssen. So bleibt die Releasefähigkeit stets erhalten.

IN:ERP basiert auf einer Mehrschichten-Architektur. Die Geschäftsobjekte (Business Objects wie z.B. Adressen und Artikel) sind technisch von der Datenbank und der Bildschirmoberfläche getrennt. So profitieren Sie von einer skalierbaren, releasefähigen Software mit geringem Wartungsaufwand.

Die angebotene Lösung bietet Ihnen jederzeit und zuverlässig Datenschutz und -sicherheit. Die Zugriffs- und Mutationsrechte der Benutzer werden einfach und schnell über eine Gruppeneinteilung festgelegt.

Weitere Vorteile, die für diese Lösung sprechen, finden Sie hier aufgelistet:

  • einfache, intuitive Bedienung
  • breite Funktionalität in diversen Branchen
  • Anpassungen ohne zusätzlichen Programmieraufwand
  • Standardschnittstellen zu diversen Umsystemen
  • Kostentransparenz
  • Zukunftssicherheit durch technologischen Vorsprung
  • 100% releasefähig
  • Investitionsschutz durch die Gewährleistung der Updatefähigkeit
  • mehrsprachig
  • mehrwährungsfähig
  • mehrsprachige Geschäftsdokumente
  • mandantenfähig
  • voll integrierte Gesamtlösung

IN:ERP ist modular aufgebaut. Dadurch können Funktionen und Kundenbedürfnisse optimal aufeinander abgestimmt werden. Das Basismodul besteht aus:

  • IN:System (Grundmodul)
  • IN:CRM (Customer Relationship Management)
  • IN:SCM (Supply Chain Management / Artikel)
  • IN:SCM (Einkauf)
  • IN:SCM (Verkauf)
  • IN:SCM (Logistik)

Die individuellen Aspekte Ihres Unternehmens werden von Modulen abgedeckt, mit denen das Basissystem sinnvoll erweitert werden kann. Zu Beginn des ERP-Projekts erstellen wir eine Bedürfnisanalyse für den Untersuchungsbereich. Je nach erarbeitetem Resultat können wir folgende Module oder eine Auswahl davon zur Installation empfehlen:

  • IN:Produktion (marktoroentiertes PPS-System)
  • IN:Projekt (Projektmanagement und -controlling)
  • IN:Anlagen & Services (Anlagen- und Servicemanagement)
  • IN:Finanz (Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung)
  • IN:Time (Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung)
  • IN:Prozess (grafisches Business Prozess Management und Web Dialog Steuerung)
  • IN:Prüfauftrag (Prüfauftragsmanagement)
  • IN:BI (Business Intelligence)
  • IN:SmartWeb (IN:ERP-Funktionen im Web darstellen)
  • IN:WebShop (Online-Shop)
  • IN:Layout (strukturierte Datenaufbereitung für Web-Integration und Katalogverwaltung)
  • IN:BOS (Business Object Server, Schnittstellenwerkzeug)